Es ist schwer, die Tür zu finden

Es ist schwer, die Tür zu finden, wenn es keine Türen gibt. Die Metapher des inneren Richters in der Hypnotherapie.
2. Auflage jetzt: bambusgarten.com, 361 Seiten
Mit einem Vorwort von Dr. Brian Alman

Elmar Woelm arbeitet seit 13 Jahren im Bereich Coaching und Therapie mit verschiedenen Ansätzen der klinischen Hypnose sowie hypnosystemischen Ansätzen und Methoden. In einem Schwerpunkt seiner Forschungen beschäftigte er sich intensiv mit der Wirkungsweise des Über-Ichs, den inneren Wertmaßstäben des Menschen und den draus resultierenden Auswirkungen des inneren Kritikers. Folgen sind in vielen Fällen intensive Schuldgefühle, schlechtes Gewissen, Selbstabwertung und vielfach geradezu unmenschliche Leistungs- und Wertmaßstäbe. All dies wirkt sich oft verheerend sowohl auf die körperliche wie auch seelische Gesundheit aus. Nicht zuletzt lassen sich viele der heute so verbreiteten Burn-Out-Syndrome von rigiden Standards des inneren Richters herleiten. In diesem umfassenden Buch stellt Elmar Woelm ausführlich Entstehung, Wirkungsweise und Konsequenzen des inneren Richters dar. Er zeigt zahlreiche Wege auf, sich dieser inneren Instanz bewusster zu werden und sich auf schöpferische Weise von ungesunden Über-Ich Attacken zu lösen.