Bild und Inbild Auszüge

Woelm: Bild und Inbild

Auszüge aus dem Lyrikband von Sten und Elmar Woelm
Monsenstein und Vannerdat
mv-buchhandel.de?
Paperback, 117 Seiten, EUR 12,50
Mit Fotos von Sten Woelm

Liebende

Von Sten Woelm

Suchen die Blume,
den Baum und das Feld;
suchen die Stille,
die klingende Welt.

Lauschen dem Dunkel,
dem Zwielicht der Nacht,
die noch ihr Schweigen
mit Sternen bedacht.

Trösten und spielen
das Ich und das Du,
öffnen die Wunder
und schließen sie zu.

Greifen und greifen
beseelt in die Zeit
und stehen staunend
vor Ewigkeit.


Sie Straße des Mondes

Von Elmar Woelm

Die Straße des Mondes
in glänzender Nacht,
auf endloser See,
die Wellen sind sacht.

Es gleitet das Boot,
der Weg ist so weit,
du weißt nicht wohin,
doch du bist bereit.

Das Wasser ist tief,
der Mond scheint ganz nah,
und vor dir die Straße,
sie leuchtet so klar.

Der Junge ergriffen,
vom Zauber des Scheins,
er hält das Ruder,
das Ruder ist seins.

So schwenkt er das Boot
mit sicherer Hand,
auf die Straße des Mondes
in ein fernes Land.